+43 1 505 27 21 fernlehre@humboldtschule.at

In der HUMBOLDT Übungswerkstatt wird der Unterricht auf den Kopf gestellt

Bei der Übungswerkstatt der HUMBOLDT Matura-Schule wird das Konzept „flipped classroom“ angewandt. Bei diesem Konzept werden die Input- und Übungsphase getauscht, bzw. auf Englisch geflipped. Anders als im klassischen Präsenzunterricht erarbeiten sich die Schülerinnen und Schüler die Theorieinhalte alleine zuhause mit Hilfe von Lernvideos und anderen Lernmaterialien. Die online Unterrichtsphase mit der Tutorin bzw. dem Tutor wird dann nur noch zum Üben und Festigen dieser Inhalte verwendet.

Seit Juni 2019 bietet die HUMBOLDT Matura-Schule für alle Fernlehrschülerinnen und -schüler kostenlos die Übungswerkstatt an. Dabei handelt es sich um Online Kurse, die zu fixen Kurszeiten stattfinden. Bei diesen Kursen haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, Übungsaufgaben gemeinsam mit einer Tutorin bzw. einem Tutor zu bearbeiten, Fragen zu stellen und somit die gelernte Theorie anzuwenden und zu festigen. Damit die Übungswerkstatt reibungslos ablaufen kann, werden die Schülerinnen und Schüler vorab gebeten sich nach dem Konzept „flipped classroom“ selbständig darauf vorzubereiten. Was man genau unter „flipped classroom“ versteht, wollen wir Ihnen nun genauer erklären.

Flipped Classroom: Der Unterricht wird umgedreht

Beim Konzept „flipped Classroom“ wird der Unterricht sozusagen auf den Kopf gestellt, denn die Input- und Übungsphase werden dabei umgedreht bzw. getauscht. Anders als im klassischen Präsenzunterricht wird die Stoffvermittlung nicht durch die Lehrkraft im Klassenzimmer durchgeführt, sondern erfolgt selbständig durch die Schülerinnen und Schüler außerhalb des Klassenzimmers. Also zuhause oder unterwegs, wo und wann immer sie es wollen. Die Anwendung erfolgt dann nicht, so wie man es kennt, alleine durch Hausaufgaben in den eigenen vier Wänden, sondern eben umgekehrt, in der Schule bzw. im Klassenzimmer, gemeinsam mit der Lehrkraft.

Auch in der HUMBOLDT Fernlehre wird geflipped

Dieses Konzept bietet sich perfekt für die HUMBOLDT Übungswerkstatt an. Fernlehrschülerinnen und Fernlehrschüler sind es ja gewohnt sich die Lerninhalte meist alleine zuhause oder unterwegs anzueignen. Damit sie beim Verstehen, Verarbeiten und Anwenden jedoch nicht komplett alleine gelassen werden, hat das HUMBOLDT Fernlehrteam mit der Übungswerkstatt eine Möglichkeit geschaffen, bei der die Fernlehrschülerinnen und -schüler dies gemeinsam mit einer Tutorin bzw. einem Tutor und anderen Schülerinnen bzw. Schülern durchführen können.

Ganz nach dem Konzept „flipped classroom“ werden daher im Vorhinein spezielle Lernmaterialien und durch die Fernlehrtutorinnen und -tutoren erstellte Lernvideos zur Verfügung gestellt. Diese helfen den Schülerinnen und Schülern gemeinsam mit den empfohlenen Schulbüchern bei der Erarbeitung der Theorie. Die Übung kann dann in der Gemeinschaft online in der Übungswerkstatt erfolgen. Somit können die Fernlehrschülerinnen und -schüler nicht nur das gelernte Wissen anwenden, sondern sofort in der Übungsphase bei der Tutorin bzw. beim Tutor nachfragen, was die Fernlehre ungemein bereichert und das selbständige Lernen um einiges leichter macht. Die Tutorinnen und Tutoren nehmen dabei weniger eine Lehrer-, sondern eher eine Mentorenrolle ein.

Nutzen auch Sie dieses tolle Angebot

Die Übungswerkstatt kann von allen Fernlehrschülerinnen und -schülern der HUMBOLDT Maturaschule kostenlos genutzt werden. Die Anmeldung erfolgt vollkommen unkompliziert über den Online-Campus und kann bis einen Tag vor dem Kurs durchgeführt werden. Der Stundenplan gilt immer für ein Monat und wird jeweils am Ende des Vormonats im Online-Campus veröffentlicht. Nutzen auch Sie dieses tolle Angebot und profitieren Sie von dieser persönlichen Lernunterstützung. Nähere Informationen zur Abwicklung der Übungswerkstatt mit dem Konferenztool zoom bekommen Sie hier.

Ihr Humboldt Fernlehr-Team

Für mehr Informationen vereinbaren Sie gerne ein unverbindliches Beratungsgespräch

Liebe Interessentin, lieber Interessent!

Wenn Sie mit uns einen Termin vereinbaren (wir nutzen dazu das digitale Terminvereinbarungssystem youcanbook), stimmen Sie zu, dass die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten wie Name, Email-Adresse und Telefonnummer zum Zweck der Kontaktaufnahme in der HUMBOLDT Matura-Schule verarbeitet werden.  Hier können Sie noch mehr darüber lesen, wie wir mit Datenschutz umgehen.